Begriff in leichter Sprache

Abrechnungs-Möglichkeit durch Kosten-Erstattungs-Verfahren

Die gesetzliche Kranken-Kasse bezahlt die Psycho-Therapie:

  • Wenn man keinen freien Platz in einer Psycho-Therapie mit Kassen-Sitz bekommen hat.

    Und wenn man deshalb woanders eine Psycho-Therapie macht.

    Das muss man beweisen.
     

    Kassen-Sitz ist für eine besondere Erlaubnis.

    Wenn ein Arzt oder eine Ärztin diese Erlaubnis hat:

    Dann bezahlen die Kranken-Kassen die Behandlungen.

Image
Krankenkassenkarte

Am besten fragt man seine Krankenkasse:

Diese Papiere braucht man:

Damit eine Psycho-Therapie bezahlt wird.