Begriff in leichter Sprache

Systemische Therapie

Therapie heißt:

Ich gehe regelmäßig zu einem Therapeuten.

Ich spreche mit dem Therapeuten über meine Probleme.

Ich lerne:

So kann ich mit meinen Problemen umgehen.

Image
Patient beim Therapeuten, sitzen am Tisch

Systemische Therapie ist eine bestimmte Therapie-Art.

Darum geht es bei der systemischen Therapie:

Ich untersuche die Beziehungen von mir

und von den Menschen in meinem Alltag.

Zum Beispiel:

  • Wie lebe ich mit meiner Familie zusammen?
     
  • Wie ist der Alltag in meiner Beziehung?

 

Ich bespreche mit dem Therapeuten:

Das sind meine Stärken.

Das sind die Stärken von den anderen Personen.

Wie kann ich diese Stärken nutzen,

damit ich Lösungen für meine Probleme finde?

Image
Netzwerk